Die Bullen komm', hier komm' die Bullen

by DIE BULLEN

/
1.
2.
3.
4.
02:41
5.
6.
03:39
7.
02:00
8.
02:09
9.
10.
11.
12.
13.
04:21

about

LP | CD | DL: shop.gunnerrecords.com

ONLINESHOP: www.fireandflames.com/produkt-kategorie/bands/die-bullen/

----------------------------------------------------------------------------
Videos:
#3 www.youtube.com/watch?v=9hd3uh0EYL0
#2 www.youtube.com/watch?v=h5be6M-1wWM
#1 www.youtube.com/watch?v=FWwXbmADTcE
----------------------------------------------------------------------------

credits

released February 28, 2014

tags

license

all rights reserved

about

DIE BULLEN Kiel, Germany

contact / help

Contact DIE BULLEN

Streaming and
Download help

Track Name: Der lange Schwanz des Gesetzes
Der lange Schwanz des Gesetzes

Spür den langen Schwanz des Gesetzes!
Schlagen mit den eigenen Waffen
Punkrock mit Schlagstock
Track Name: Die Bullen komm
Jugendliche hängen an der Straßenecke rum
Sie trinken Alkopops und glotzen dumm
Aggressive Rap-Musik dröhnt aus ihren Handys
Gibt’s denn keinen, der sie bändigt

Die Bullen komm‘ – Hier komm‘ die Bullen
Die Menschen jubeln vom Balkon
Endlich Ruhe im Karton

Der scheiß Nachbar hat die Musik zu laut
Und es gibt Keinen im Haus, der sich bei ihm zu klingeln traut
Der wird das Haus noch in Grund und Boden sub-woofen
Es wird Zeit die Bullen zu rufen
Blanke Angst beherrscht den Bürgersteig
Wer steht bloß dem Bürger bei? Na, die Polizei!
Track Name: Outlaw-In-Law
Outlaw-In-Law

Fenster runter, Polizeifunk an
Sonnenbrille auf, Ellbogen raus, Streife fahren
Einsatzwagen drives me crazy
Bullenmotor, Bullengetriebe – Alles serienmäßig
Wenn wir durch die City cruisen
Gucken wir im Rückspiegel der Praktikantin auf dem Rücksitz auf den Busen
Sie Sicherheitsgurte sind angelegt, wir fahren niemals ohne
Wir schinden Eindruck in der Tempo-30-Zone

Das Blaulicht ist unser Strobo-Light
Auf der Party-Meile late at night
Outlaw-In-Law, Outlaw-In-Law

Keiner wagt es uns die Vorfahrt zu nehmen
wir treten drauf, alles riecht nach E10
Laute Sirenen sind die Stimme unserer Profession
Wir sind unbestechlich, Ehrfurcht ist der beste Lohn
Das fahrerische Können bei der Verfolgungsjagd
Grenzt den Bullen vom Polizisten ab
Silber-blaue Raketen ballern durch die Gegend
Alarm für Cobra-11 ist nix dagegen

Easy Rider in Uniform
Soko „Rocker“ unterwegs
Unsere Freiheit heißt Autorität
Mindestens so rebellisch wie der FC Bayern München
Track Name: Macht macht
Macht Macht

Hast Du schon in der Schule
Bereitwillig Deinem Lehrer den stiefel abgeleckt
Und haben Dich danach die Punks in den Mülleimer gesteckt?
Bist du eher unscheinbar?
Hast du Akne Conglobata?
Hast du Lust Deinen Frust an anderen auszulassen
Und stehst du zufällig auf Waffen?
Hast du schon immer gern Geheimnisse weitererzählt?
Hast Du schon immer gerne Kleintiere gequält?
Hast du schon immer gerne Schwächere verkloppt?
Bist du sozial behindert und suchst noch einen Job?

Komm zu uns! Hier geht es rund!
Deine charakterlichen Mängel sind bei uns Voraussetzung
Die Uniform macht attraktiv und verschafft Respekt!
..oder macht sie Angst? Egal! Sie erfüllt den Zweck!
Dann wirst du nie wieder von Grundschülern ausgelacht
Du wirst kaum glauben wie viel Spaß Macht macht!

Wir glauben an Regeln!
Regeln der Regeln wegen
Track Name: Kein Blaulicht am Ende des Tunnels
Kein Blaulicht am Ende des Tunnels

Ein Tag voller braver Schreibtischtaten
geht zu Ende für den Schreibtischsoldaten
in Gedanken bin ich schon daheim im Eigenheim
Hoffentlich kommt die U-Bahn gleich
Eine Gruppe südländisch aussehende Jugendliche
Steht am Gleis und spielt gelangweilt Fußball mit ‘nem Pappbecher
Ich weiß genau, was mir gleich widerfährt
RTL und Bild haben mich aufgeklärt

Die U-Bahn ist voll von U-Bahnschlägern
Wieder laufen gelassene Wiederholungstäter
Die U-Bahnhaltestelle wird zur Todesfalle
Kein Blaulicht am Ende des Tunnels

Der Kleinste von ihnen entpuppt sich als der Obermufti
Er kommt zu mir und sagt, er will mein neues Handy
Ich sage schnell: „Ich hab nichts gegen Ausländer!“
Er fragt mich zurück:“Was bist du denn für'n Rassistenpenner?“
Als wenn das Eine mit dem Anderen was zu tun hätte,
als wenn seine Herkunft die Erklärung für sein Tun wäre
Er lässt mich wissen, er hat nichts gegen Sauerkraut, doch gegen mich
Bevor er mir auf die Schnauze haut

Wir brauchen keine Zivilcourage
Was wir brauchen sind härtere Strafen
Wir brauchen Videokameras die uns beschützen
Und natürlich mehr Polizisten!!!
Track Name: Cops United
Cops United

Wir wollen Danke an Alle sagen,
die das Gesindel von der Straße jagen
Ladendetektive jagen Ladendiebe
Und die Jungs vom Zoll sind auch ganz toll!
Ob mit oder ohne 34-A-Schein,
Alle stehen für die gerechte Sache ein
Hut ab vor denen mit diesen albernen Mützen
Die sich nicht zu blöd sind Nazi-Demos zu schützen

Cops United

Die alltäglichen Helden, die Lärmbelästigung melden
Und die Politessen wollen wir nicht vergessen
Alle die bereit sind ihre Zeit zu opfern,
alle Freizeit-Bild-Leser-Reporter
Alle, die bereit sind Andere anzuschwärzen
Tragen die Marke in oder über dem Herzen
Ihr tauscht moralisches Bewusstsein
Gegen gutes Recht und Gesetze ein

Ob BKA oder Fahrkartenkontrolleur …
Dies hier ist für Schnüffler jeglicher Couleur
If the cops are united….
Track Name: Robocop
Robocop

Endlich Bullen, die was taugen mit Laserstrahlenaugen
Auf Recht und Ordnung programmiert
Jeder wird gleichmäßig diskriminiert
Elektrische Bang-bang-Busse, magnetische Gefängnisse
Keine Willkür, keine Kulanz
Keine Fehler, keine Toleranz

110

Statt Asylanten abzuschieben, dann robocop sie wegbeamen
Überwachungsdrohnen überwachen ob wir schöner wohnen
Robocop mit Röntgenblick sieht durch die Wand wer dahinter fickt
Wenn Überwachung, dann auch total!
Analog und Digital

110

Gerichte werden auch zu teuer. Wir brauchen Robo-Judge und Robo-Lawyer
Wir wollen Steuergelder sparen, Robocop braucht nur W-Lan
Track Name: Kumpelhaft
Kumpelhaft

Personalausweiskontrolle!
Sind Sie nüchtern?
Das Winken mit dem Drogentest soll Sie nur ein bisschen einschüchtern…
Wenn wir wollten, könnten wir Sie mit auf die Wache nehmen
Oder Sie können ganz bequem hier auf der Straße Wasser und sich demütigen lassen…
Wie wäre das?
Kulante Polizisten…
… gönnerhafte Schergen
… wollen belogen werden
…wollen geliebt werden

Für heute kannst du weitergehen
Wir geben Dir bloß zu verstehen,
dass du nie weißt hinter welcher Ecke wir stehen
und was wir von dort aus alles sehen

auch wenn du heut keinen Dreck am Stecken hast
geben wir Dir zu verstehen, dass
wir genau wissen, dass Jeder was zu verstecken hat
Dreckige, kleine Geheimnisse…

Kulante Polizisten…
… drücken heut ein Auge zu
… lassen dich heute in Ruh‘
… wissen wie man Vertrauen schafft
…nehmen dich in Kumpelhaft
Track Name: Policidal Tendencies
Policidal Tendencies

Bald geht es wieder los
Ich kann es kaum erwarten
Bei der nächsten Demo, bei der nächsten Räumung
Dem Pack eine überzubraten
Gib‘ mir bitte einen Grund
Hoffentlich baut Jemand Mist
Dann wird er meinen Knüppel spüren,
bis er nicht mehr weiß wer er ist

I am the Dangerseeker
1000° Prügelfieber

Die Leute sind sauer, sie wollen Gewalt
Sie wissen es nur noch nicht. Aber bald!
Ich bin der Maulwurf, ich grab‘ mich ein,
misch mich unter den Feind und werf‘ den ersten Stein

Je suis l’agent provocateur
Charmeur und Saboteur
Track Name: Amerikanische Verhältnisse
Amerikanische Verhältnisse

Wir sind hier nicht mehr sicher
Es wird immer schlimmer werden
Die Einschläge kommen näher
Bald werden wir Alle sterben
Neulich in der Neubausiedlung, nicht weit weg von deinem Haus
Dort ist es schon geschehen. Wie im Fernsehen sah es aus.
Kreidezeichnungen auf dem Asphalt, Absperrband und Blaulicht
Verstörte Blicke weinender Menschen. Einfach schrecklich….

Drogen auf dem Schulhof
Drogentote auf dem Schulklo
Ohne Waffen kann man sein Kind kaum noch auf den Spielplatz lassen
Kiffende Sich-zum-Spaß-Betäuber sind beschaffungskriminelle Handtaschenräuber
Psychopathisch und gefährlich, völlig dicht. Die geklauten Räder haben noch nicht Mal Licht
Razzia bei den Schwarzen an der Straßenecke
Die brauchen die Drogen gar nicht zu verstecken
Ansonsten flößt man ihnen Brechmittel ein
Das wird ihnen hoffentlich eine Lehre sein.

Wir steuern zu auf amerikanische Verhältnisse
Wir sind zwar noch nicht da doch es kann nicht schaden schon mal Angst zu haben
Gegen Angst hilft nur verstärkte Polizeipräsenz
Amerikanische Verhältnisse dulden Zero Tolerance
Track Name: Nur die Coolsten
Nur die Coolsten…

Gehen zur BFE
Die von der Mordkommission sind vielleicht die schlauesten
Die von der Spurensicherung
Gucken am genausten

Die vom SEK sind
elitär und arrogant
Doch wer hier die coolsten sind
Ist ja wohl bekannt

Petzen gehen zur D.I.E.
Nur auf Englisch klingt das cool
Die von der Polizeisportschau
Sind bestimmt voll schwul

Nur die Coolsten gehen zur B F E
Track Name: All criminals are bastards
All criminals are bastards

„All cops are bastards“
Steht an der Häuserwand
Der Täter entkam unerkannt
Sind sie auch schon mal aufgewacht
Durch verdächtiges Klackern in der Nacht
Das Zischen der Sprühdose treibt die Menschen in die Angstpsychose

Die Nase juckt, die Augen brennen
Er kommt erst raus wenn Alle pennen
Schwarzer Mantel, schwarzer Hut
Damit man ihn nicht erkennt
Er handelt wie von Sinnen
Ist das noch Farbe oder schon Blut an seinen Händen?

Heute sind’s vielleicht nur Wörter, morgen machen sie vielleicht
Unbedarfte Bürger zu Polizistenmördern
Die Sonderkommission „Capital crime“ hat jetzt genug
Sie wird das Monstrum jagen bis zum letzten Atemzug

All die kunterbunten Graffitis
Sind alleingenommen schon eine Zumutung
Doch Beamtenbeleidigung
Ist auch auf legalen Flächen ein Verbrechen
Track Name: Feierabend
Feierabend

Markus, Stephan, Hannes und Henning
Kommen mit stolzer Brust vom Public Viewing
Sie haben gewonnen und Christoph
Hat vor lauter Freude gleich Jemanden verkloppt
Martin trägt ‘nen Bierhelm und sonst nichts
Außer schwarz-rot-Gold in seinem Gesicht
Auf dem Bierhelm steht geschrieben:
Ficken: Eins fuffzich!
Die Bullen sagen: „Jetzt ist hier Schluss mit lustig!“
Die Bullen sagen: Das geht zu weit!
Am Ende sind hier alle breit? Seid ihr bereit?

Feierabend! Hier ist jetzt Feierabend!

Kathrin, Jenny, Jessica,
Susi, Steffi und Sandra
Feiern Jungesellinnenabschied
Von Andrea die Andreas liebt
Sie haben pinke Playboy-bunny-hasen-Ohren auf
Und kleinen Feigling zum Verkauf
Sie denken, sie müssten sich wie Flittchen benehmen
Das haben sie nämlich bei „VOX – die Reportage“ gesehen
Die Bullen meinen: Das geht zu weit!
Am Ende machen hier alle die Beine breit – Rektale Leibesvisitation!

Feierabend – Hier ist jetzt Feierabend!